Festveranstaltung aus Anlass des 200. Geburtstags von Karl Marx -6-5-18 in Duisburg

Wir laden ein zu einer Festveranstaltung aus
Anlass des 200. Geburtstags von Karl Marx.

Sonntag, 6. Mai, 11-14 Uhr, im Haus Kontakt, Duisburg, Scharnhorststr. 32.*

Der Veranstaltungsflyer zum Download. Karl Marx wird 200 - Veranstaltung 6.5.18 in Duisburg.

Der Ver­anstal­tungs­fly­er zum Down­load.

Dafür kon­nten wir das renom­mierte Weber-Her­zog-The­ater Berlin gewin­nen.

Nach ein­er kurzen Fes­trede von Thomas Keuer, Gew­erkschaftssekretär ver.di-Bezirk Duis­burg-Nieder­rhein, bringt es das Musik­the­ater­stück „Frau Kap­i­tal und Dr. Marx“ auf die Bühne. In anschaulich­er und unter­halt­samer Form wer­den wesentliche Inhalte des Marx’schen Hauptwerks „Das Kap­i­tal“, Band 1 präsen­tiert.

Von dessen Urauf­führung schrieb die West­deutsche Zeitung begeistert:„Amüsant wurde es im Anschluss mit der Büh­nen-Aufar­beitung der Marxschen The­sen durch ‚Frau Kap­i­tal und Dr. Marx‘. Christof Her­zogs Musik im Stil von Kurt Weill begleit­ete Chan­sons und freche Dialoge, bei denen Christa Weber aufge­donnert als Kap­i­tal­istin von ‚Dr. Marx‘ gnaden­los ent­larvt wurde. ‚Seit 200 Jahren kommst Du mir in die Quere‘, giftete die mit Gold behängte Kap­i­tal­istin den Mann an, der die Welt verän­derte. Schar­fzüngiges poli­tis­ches Kabarett, das einen eben­so anspruchsvollen wie unter­halt­samen Nach­mit­tag abschloss.“ (WZ vom 29.1.18)

Ein­trittskarten (5 € - ermäßigt 2 €) sind ab sofort bei den Ver­anstal­tern und in den Geschäftsstellen der LINKEN in Duis­burg und Ober­hausen erhältlich.

An der Tageskasse kostet der Ein­tritt 8 €. Bei Bedarf wird Kinder­be­treu­ung ange­boten.

eMail:
Marx-in-Marxloh ät online.de. Mobil: 0151-14 27 49 34

Es laden ein:
Marx in Marxloh - Deutsch­er Frei­denkerver­band NRW • Marx-Engels- Stiftung • DIE LINKE Ober­hausen • DIE LINKE Duis­burg • DKP Mül­heim-Ober­hausen DKP Duis­burg • Friedens­fo­rum Duis­burg • VVN-BdA Duis­burg • ISO Ober­hausen • Net­zw­erk gegen Rechts • Rosa-Lux­em­burg-Club Duis­burg

* Wegbeschrei­bung zum Haus Kon­takt, mit ÖPNV:

Ab Duis­burg Hbf. mit der Tram Lin­ie 901 Rich­tung Ober­marxloh – nach 3 Hal­testellen Lan­desarchiv NRW aussteigen; von dort sind es noch 350m = 4 Gehmin. Fußweg Rich­tung Ruhrort – am Mah­n­mal der erschla­ge­nen Gew­erkschafter auf der Ruhrorter Straße vor­bei – links in die Scharn­horststraße, dieser auch beim Abknick­en fol­gen.

V.i.S.d.P.: Edith Fröse, Jugend- und Kulturzentrum, Duisburg, Kaiser-Wilhelm-Str. 284
Markiert mit , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.