Über uns

 Die Gruppe um die ISO Oberhausen ist hervorgegangen aus der ehemaligen Oberhausener Ortsgruppe des RSB/IV. Internationale.

 

Der RSB/IV. Internationale und die internationale sozialistische linke (isl) haben sich am 3./4. Dezember 2016 in Frankfurt am Main zur Internationalen Sozialistischen Organisation (ISO) vereinigt.

 

Internationale Sozialistische Organisation (ISO)
Wer wir sind und was wir wollen

Die Inter­na­tionale Sozial­is­tis­che Organ­i­sa­tion (ISO) ist Teil der 1938 gegrün­de­ten IV. Inter­na­tionale. Sie ist in über 50 Län­dern aktiv und hält grundle­gende Prob­leme der Welt – Krieg, Umweltzer­störung, Arbeit­slosigkeit, Armut und Hunger – im Rah­men der kap­i­tal­is­tis­chen Gesellschafts- und Wirtschaft­sor­d­nung nicht für lös­bar. Sie strebt eine selb­stver­wal­tete sozial­is­tis­che Demokratie an, die die Aus­beu­tung des Men­schen durch den Men­schen been­det. Deshalb fördert die ISO alle Bemühun­gen, aktiv und gemein­sam mit anderen poli­tis­chen Strö­mungen für die sozialen Errun­gen­schaften, demokratis­chen Rechte und wirtschaftlichen Inter­essen ins­beson­dere der arbei­t­en­den Klasse einzutreten. Sie unter­stützt den Kampf gegen Ras­sis­mus, Fraue­nun­ter­drück­ung und jede Art von Diskri­m­inierung. Sie set­zt sich für den Erhalt der Umwelt ein. Sie fordert die poli­tis­che, rechtliche und soziale Gle­ich­stel­lung aller in der Bun­desre­pub­lik leben­den Men­schen und die völ­lige Gle­ich­stel­lung der Geschlechter. Ziel der ISO ist es, das Ver­trauen der Men­schen in ihre eigene Kraft zur radikalen Verän­derung zu stärken. Der Schw­er­punkt ihrer Aktiv­itäten liegt in den außer­par­la­men­tarischen Kämpfen.

 

Wichtige Texte der Internationalen Sozialistischen Organisation (ISO)

 

Logo ISODie Doku­mente der Grün­dungskon­ferenz der Inter­na­tionalen Sozial­is­tis­chen Organ­i­sa­tion (ISO) am 3./4. Dezem­ber 2016 als PDF zum Down­load.


Texte und Grundlagen der IV. Internationale

 

Die Statuten der IV. Inter­na­tionale    Logo IV. internationale
Zum Down­load als Textver­sion oder PDF.

Leo Trotz­ki Der Todeskampf des Kap­i­tal­is­mus und die Auf­gaben der 4. Inter­na­tionale (Das Über­gang­spro­gramm, 1938)
Zum Down­load als Textver­sion oder PDF.


 

Bis zur Vereinigung bildete der RSB/IV. Internationale gemeinsam mit der isl (internationale sozialistische linke) die deutsche
Sektion der IV. Internationale.

Wichtige Texte des RSB/IV. Internationale

 

Logo RSBDas organ­i­sa­tion­spoli­tis­che Selb­stver­ständ­nis des RSB/IV. Inter­na­tionale
Zum Down­load als Textver­sion oder PDF. 

Das Pro­gramm des RSB/IV. Inter­na­tionale

Die Kommentare sind geschlossen.