LESERBRIEF Müssen dunkelhäutige Menschen in Oberhausen Angst haben?

Dokumentation des LeserInnenbriefes von Andrea-Cora Walther an die Oberhausener Presse zu dem rasistischen Übergriff auf Ihre Kinder

LESERBRIEF

Müssen dunkelhäutige Menschen in Oberhausen Angst haben?

Heute war es dann so weit. Meine bei­den Kinder (13 und 15 Jahre alt) kamen von der Schule nach Hause und zit­terten vor Aufre­gung, der 15 jährige weinte bei dem Bericht, die 13 jährige empörte sich. Auf dem Nach­hauseweg sind die bei­den im Gril­lopark von zwei Jugendlichen ver­fol­gt, fest­ge­hal­ten, geschla­gen und getreten wor­den. „Du Hure, geh zurück wo du herkommst“.

Weit­er­lesen