BR-Mob­bing bei Sea Life Ober­hau­sen

Sea Life Oberhausen. Foto: Wikipedia, Krd – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0.

Sea Life und Lego­land Ober­hau­sen gehö­ren zur bri­ti­schen Mer­lin Enter­tain­ments Group. Die­se Unter­neh­mens­grup­pe möch­te anschei­nend das Betriebs­ver­fas­sungs­ge­setz so weit wie mög­lich umge­hen. Jeden­falls muss­ten die Beschäf­tig­ten der bei­den Ober­hau­se­ner Unter­neh­men lan­ge um die Aner­ken­nung ihrer … mehr

Aldi Süd behin­dert die Arbeit neu­er Betriebs­rä­te

 

Aldi Süd geht gegen neu gegrün­de­te Betriebs­rä­te in Düs­sel­dorf und Lan­gen­feld vor. Die Geschäfts­füh­rung will offen­bar kei­ne unab­hän­gi­gen Inter­es­sen­ver­tre­tun­gen der Beschäf­tig­ten haben und küm­mert sich lie­ber selbst um „recht­mä­ßi­ge Mit­ar­bei­ter­struk­tu­ren“.

Ein Kli­ma der Angst“, … mehr

Sea Life Ober­hau­sen will Betriebs­rat frist­los kün­di­gen

Sea Life Oberhausen. Foto: Wikipedia, Krd – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0.

 

AKUWILL

Enga­gier­te Betriebs­rä­te ste­hen bei betrieb­li­chen Aus­ein­an­der­set­zun­gen beson­ders im Visier der Unter­neh­mens­lei­tung. Sie kön­nen auf­grund ihres Amtes nicht ordent­lich gekün­digt wer­den. Aber eine frist­lo­se Kün­di­gung ist mit Zustim­mung des Betriebs­rats mög­lich. Zum Bei­spiel wegen … mehr