Grün­dung des Bünd­nis Frauen*streik 2019 am Thea­ter Ober­hau­sen

Doku­men­ta­ti­on der Pres­se­mit­tei­lung

Uns ver­bin­det mehr als uns trennt“

 30 Frau­en* aus unter­schied­li­chen Kon­tex­ten – Akti­vis­mus, Sozia­le Arbeit, Poli­tik, Medi­en und Kunst – sind am Mon­tag, den 25.6.18, am Thea­ter Ober­hau­sen  … mehr

John-Len­non-Platz: Demo­kra­tie geht anders

 

Die Ober­hau­se­ner Stadt­ver­wal­tung tut sich nach wie vor schwer mit demo­kra­ti­schen Pro­zes­sen. Und betreibt wei­ter­hin den Aus­ver­kauf städ­ti­schen Ver­mö­gens.

O. G.

Über Jahr­zehn­te wur­de Ober­hau­sen allein von der SPD regiert. … mehr

Eklat bei der Bür­ger­ver­samm­lung zur Bebau­ung des John-Len­non-Plat­zes

 

Die Bezirks­bür­ger­meis­te­rin Alt-Ober­hau­­sen hat ein­ge­la­den, und nicht nur Ver­wal­tung und Inves­to­ren, son­dern auch Bür­ge­rIn­nen sind tat­säch­lich ein wei­te­res Mal gekom­men.[…]
Zwei Pla­nungs­werk­stät­ten in 2014 hat­ten Eck­punk­te erge­ben. Ein wesent­li­cher Eck­punkt für die … mehr

DIE LINKE. Ober­hau­sen trau­ert um Tho­mas Hal­ler

 

Am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag ist Tho­mas Hal­ler (55) im Kreis sei­ner Fami­lie und engs­ten Freun­de in Fol­ge einer schwe­ren Erkran­kung ver­stor­ben. Die Ober­hau­se­ner Par­tei DIE LINKE. ver­liert damit einen wich­ti­gen Freund, Genos­sen und … mehr