Exkur­si­on Auf den Spu­ren von Fried­rich Engels in Wup­per­tal am Sams­tag 29.9.2018

Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on!

Die Exkur­si­on fin­det im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on!“ statt.

Flugblatt zum Download. Exkursion am 29.09.2018 nach Wuppertal.

Flug­blatt zum Down­load

 Wir fah­ren gemein­sam mit der Bahn nach Wup­per­tal. Dort beschäf­ti­gen wir uns mit der Früh­in­dus­tria­li­sie­rung und bege­ben uns auf die Spu­ren von Fried­rich Engels, ohne den es das Marx­sche Werk nicht gege­ben hät­te.

 Sams­tag, 29. Sep­tem­ber 2018

Treff­punkt:
Ober­hau­sen Haupt­bahn­hof, vor dem Haupt­ein­gang, um 9:15 Uhr

Kos­ten:
Maxi­mal 20 Euro, für Fahrt­kos­ten und Mit­tag­essen.

Bit­te wenn vor­han­den VRR-Monats­kar­te mit­brin­gen – dann wird die Anfahrt bil­li­ger!

Du willst mit­fah­ren, aber die Kos­ten sind zu hoch? Bit­te tei­le dies bei der Anmel­dung mit. Wir fin­den eine Lösung.

 Jetzt anmel­den!

Für die Teil­nah­me ist eine Anmel­dung bei der ISO Ober­hau­sen erfor­der­lich. Hier gibt es auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Exkur­si­on und zu den Kos­ten:

Info / Anmel­dung

 Zum Ablauf der Exkur­si­on:

Dr. Dirk Krü­ger von der Marx-Engels-Stif­tung führt mit einem Vor­trag ins The­ma ein.

Dann bre­chen wir auf zu einem etwa zwei­stün­di­gen Stadt­rund­gang:

Wir gehen zum Kom­plex Engels-Gar­ten / Engels-Haus, zum His­to­ri­schen Zen­trum und erhal­te­nen Arbei­ter-Häu­sern der Engel­schen Fabrik.

Nach einer Mit­tags­pau­se geht es wei­ter über die Fried­rich-Engels-Allee, zur Unt­er­bar­mer Haupt­kir­che und zum Unt­er­bar­mer Fried­hof. Wir kom­men schließ­lich zur Has­pe­ler Brü­cke, wo Engels 1849 Bar­ri­ka­den-Inspek­teur war.

Auf den Rück­weg nach Ober­hau­sen fah­ren wir mit der Schwe­be­bahn über das Gelän­de des Bay­er-Werks.

Die Rück­an­kunft in Ober­hau­sen ist für ca. 17:30 geplant.

Die Exkur­si­on wird orga­ni­siert von ISO Ober­hau­sen & Freun­dIn­nen, in Koope­ra­ti­on mit der Marx-Engels-Stif­tung.

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.