Frauenseminar des RSB in Oberhausen

Frauenseminar des RSB in Oberhausen

Am 21./22. März find­et in Ober­hausen das näch­ste RSB-Frauensem­i­nar statt, bei dem wir gemein­sam mit Fre­undin­nen und Genossin­nen über aktuelle poli­tis­che The­men disku­tieren möcht­en. Wir begin­nen am Sam­stag Abend mit einem informellen Teil, um Raum zu haben für lock­eren Aus­tausch. Am Son­ntag find­et dann das eigentliche Sem­i­nar statt. Wir haben dies­mal die Schw­er­punk­t­the­men „Gewalt gegen Frauen“ und „Pros­ti­tu­tion“ gewählt. Zu jedem The­ma gibt es kurze ein­lei­t­ende Refer­ate als Anre­gung für die anschließende Diskus­sion.

Sam­stag, 21. März 2015
18:00: Gemein­sames Aben­dessen, informeller Teil, Ende offen.

Son­ntag, 22. März 2015, Beginn: 9:30

TOP 1: Gewalt gegen Frauen
a) Sit­u­a­tion / Entwick­lung in der BRD
b) Gewalt in Paar­beziehun­gen

TOP 2: Pros­ti­tu­tion
Men­schen­han­del, sex­uelle Aus­beu­tung, Beruf
Vorstel­lung und Diskus­sion der Prob­lematik und unter­schiedlich­er poli­tis­ch­er Sichtweisen und Lösungsan­sätze.

TOP 3: Schlussfol­gerun­gen und prak­tis­che Absprachen

Ende: 16:30

Wir freuen uns auf Deine Teil­nahme!
Anmel­dun­gen und Nach­fra­gen schicke bitte per Email an die *Kon­tak­tadresse des RSB Ober­hausen: info@rsb4-oberhausen.de

aus der Oberhausener Beilage zur Avanti 231, März 2015
Markiert mit , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.