200 Jah­re Karl Marx (1.Teil) Ein bestimm­tes Men­schen­bild

 

Manu­el Kell­ner

Jed­we­de Auf­leh­nung gegen Unter­drü­ckung wäre sinn­los, wenn das Bedürf­nis, ande­re Men­schen aus­zu­beu­ten dem Mensch­sein wesent­lich zuge­hör­te. Ein ande­res  Men­schen­bild ist vor­aus­ge­setzt, um sich über Ver­hält­nis­se zu empö­ren, in denen Men­schen … mehr