Streikrecht verteidigen: Am 18.4.2015 nach Frankfurt!

Unser Streikrecht verteidigen:

Am 18. April auf nach Frankfurt!

Ein Betrieb – eine Gew­erkschaft – ein Tar­ifver­trag? Die längst unter­minierten ein­heitlichen Tar­if­s­tan­dards wieder herzustellen ist nicht das Ziel des geplanten „Tar­ifein­heits­ge­set­zes“. Tat­säch­lich stellt es einen Angriff auf das Streikrecht dar.

Weit­er­lesen

Tarifeinheit

Tarifeinheit

Pidder Lüng

Wahrschein­lich wird wohl die Große Koali­tion im Herb­st das Gesetz zur Tar­ifein­heit beschließen. Ein­heit klingt ja immer gut, weshalb ein großer Teil der Gew­erkschaftsmit­glieder dieses Vorhaben begrüßt. Sehen wir aber genauer hin, was es mit dieser Ein­heit auf sich hat. Kri­tik­erIn­nen brand­marken die Tar­ifein­heit als Ein­schränkung des Streikrechts. Hier ist offen­sichtlich etwas klärungs­bedürftig.

Weit­er­lesen