Uni­kli­nik Düs­sel­dorf:

Vor­stand will Beleg­schaft spal­ten

Nach einem erfolg­rei­chen Arbeits­kampf sol­len anschei­nend ein­zel­ne akti­ve Kol­le­gin­nen abge­straft wer­den, um an ihnen ein Exem­pel zu sta­tu­ie­ren.

Petra Sta­ni­us, AKUWILL

m Som­mer 2018 haben die Kolleg*innen vom … mehr

Tarif­run­de Ein­zel­han­del NRW

Terminhinweis

Gut gekämpft – mage­res Ergeb­nis

Die Tarif­run­den der letz­ten Jah­re waren im Ein­zel­han­del immer hart umkämpft. Die Unter­neh­men gehen regel­mä­ßig mit dem Vor­ha­ben in die Ver­hand­lun­gen, die Lohn­kos­ten zu drü­cken. Tarif­stei­ge­run­gen pas­sen ihnen … mehr

Pfle­ge­not­stand ist ein Ver­bre­chen“

Protest bei der Gesundheitsminister*innen-Konferenz in Leipzig, 5. Juni 2019. Foto: Avanti O.

Bun­des­wei­ter Pro­test in Leip­zig

Petra Sta­ni­us

Die Beschäf­tig­ten haben die Über­las­tung durch einen skan­da­lö­sen Per­so­nal­man­gel in den Kran­ken­häu­sern lan­ge ertra­gen. Aber im ver­gan­ge­nen Jahr lief das Fass über.

Es kam zu … mehr

Pri­va­ti­sie­rung der Lui­se-Albertz-Hal­le

Gewin­ne an den Betrei­ber, Ver­lus­te trägt die Stadt?!

In 2018 hat­te der Ober­hau­se­ner Stadt­rat beschlos­sen, die Stadt­hal­le künf­tig von einem Pri­vat­un­ter­neh­men betrei­ben zu las­sen. Die Wahl fiel auf SMG. Am 8. Juli 2019 … mehr