200 Jah­re Karl Marx (2.Teil) Eine neue Bio­gra­fie

 

Manu­el Kell­ner

Karl Marx war dafür, „alle Ver­hält­nis­se umzu­wer­fen, in denen der Mensch ein ernied­rig­tes, ein geknech­te­tes, ein ver­las­se­nes, ein ver­ächt­li­ches Wesen ist.“ Aktu­ell bleibt auch sei­ne Kri­tik der kapi­ta­lis­ti­schen Pro­duk­ti­ons­wei­se, die … mehr