Nach der Kri­se ist vor der Kri­se! Jeder Tag ist Mut­ter­tag! 100 Jah­re Bau­haus für die Frau­en!

Kurt-Die­­ter Jün­ger

Die kapi­ta­lis­ti­sche Kri­se ist eine regel­mä­ßig wie­der­keh­ren­de Seu­che, deren Ver­wüs­tun­gen ca. alle 10 Jah­re den soge­nann­ten frei­en Markt aus­schal­ten und den Boden mit mensch­li­chen Trüm­mern über­sä­en (sie­he u.a. Emi­le Zola und Ernest Man­del).
mehr

Acht The­sen zum Coro­na-Virus

Terminhinweis

Dani­el Tanu­ro

  • Auch wenn der Wirt­schafts­ab­schwung bereits vor dem Auf­tre­ten von Covid-19 begon­nen hat­te, so las­sen sich die öko­no­mi­schen Aus­wir­kun­gen der Pan­de­mie (Pro­duk­ti­ons­aus­fäl­le, Unter­bre­chung der Lie­fer­ket­ten, mas­si­ve Aus­fäl­le im Luft­ver­kehr und Tou­ris­mus … mehr
  • Pri­va­ti­sie­rung der Lui­se-Albertz-Hal­le

    Gewin­ne an den Betrei­ber, Ver­lus­te trägt die Stadt?!

    In 2018 hat­te der Ober­hau­se­ner Stadt­rat beschlos­sen, die Stadt­hal­le künf­tig von einem Pri­vat­un­ter­neh­men betrei­ben zu las­sen. Die Wahl fiel auf SMG. Am 8. Juli 2019 … mehr

    Die Rebel­li­on der „Gelb­wes­ten“

    Eiffelturm hinter Tränengasnebel, 16. Februar 2019. Copyright Photothèque Rouge Martin Noda.

    H. N.

    Seit Novem­ber 2018 bewegt die Rebel­li­on der „Gelb­wes­ten“ Frank­reich. Demons­tra­tio­nen und Blo­cka­den fin­den im gan­zen Land statt. Hun­dert­tau­sen­de haben sich bis­her an den ver­schie­dens­ten Aktio­nen betei­ligt.
    Aus­lö­ser für die mas­si­ven Pro­tes­te war die … mehr

    Auf­stand der „Gelb­wes­ten“

    Inter­view mit Ber­nard Schmid

     

    Seit Novem­ber 2018 haben sich hun­dert­tau­sen­de „Gelb­wes­ten“ in Frank­reich an Demons­tra­tio­nen und Blo­cka­den betei­ligt. Über die Hin­ter­grün­de die­ser Rebel­li­on sprach die Avan­ti2 mit Ber­nard Schmid (Paris). Er hat … mehr