Schlie­ßung von GHH-Rand Ist Trump schuld?

 

P.S.

Im Janu­ar 2018 beka­men die mehr als 300 Beschäf­tig­ten des Schrau­­ben­­kom­­pres­­so­­ren-Werks GHH-Rand den Beschluss der US-ame­­ri­­ka­­ni­­schen Kon­zern­lei­tung zur Kennt­nis:

Der Fer­ti­gungs­stand­ort Ober­hau­sen wird zum Ende des Jah­res geschlos­sen, die Pro­duk­ti­on über­wie­gend … mehr

Kämp­fen wie die Löwen

 

P.S.

Dem Auf­ruf der IG-Metall Mül­heim, Essen, Ober­hau­sen sowie Gel­sen­kir­chen zum Warn­streik waren 2.500 Kol­le­gIn­nen gefolgt,  nach­dem die „Arbeit­ge­ber“ auch in der drit­ten Ver­hand­lungs­run­de kein akzep­ta­bles Ange­bot vor­ge­legt hat­ten. „Wir wer­den kämp­fen wie die … mehr

Bür­ger­be­tei­li­gung in Ober­hau­sen…

… wird groß geschrie­ben, und das ist gut so. Wie sonst soll­te Demo­kra­tie ihren Platz fin­den in unse­rer Stadt? Bür­ger­be­tei­li­gung betrifft ja uns alle. Scha­de nur, dass kaum jemand die­ses Recht … mehr

Aus dem Rat­haus: Natio­na­lis­ten als Trä­ger der frei­en Jugend­hil­fe?

 

Andrea-Cora Walt­her

Auf der Sit­zung des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses (JHA) am 31.01.2018 hat der Ver­ein Tür­ki­sche Gemein­de Ober­hau­sen e. V. die öffent­li­che Aner­ken­nung als Trä­ger der frei­en Jugend­hil­fe bean­tragt. Wie über den Antrag ent­schei­den?

mehr