Putsch­ver­such in der Tür­kei: Pest gegen Cho­le­ra

Putsch­ver­such in der Tür­kei:

Pest gegen Cho­le­ra

Der RSB Ober­hau­sen hat in der Avan­ti O. mehr­fach kri­ti­sche Bei­trä­ge ver­öf­fent­licht zur Poli­tik des tür­ki­schen Staats­prä­si­den­ten Recep Tayy­ip Erdoğan und sei­ner Par­tei AKP („Par­tei für Gerech­tig­keit und Auf­schwung“), die seit 2002 die Tür­kei allein regiert. Kurz zusam­men­ge­fasst strebt Erdoğan offen­bar eine Prä­si­di­al­dik­ta­tur an und baut den tür­ki­schen Staat ent­spre­chend um. In einer Alli­anz mit den faschis­ti­schen Grau­en Wöl­fen und ihrer par­la­men­ta­ri­schen Ver­tre­te­rin, der MHP („Par­tei der Natio­na­lis­ti­schen Bewe­gung“), führt die AKP Krieg gegen die kur­di­sche Bevöl­ke­rung. (Sie­he Avan­ti O. Nr. 22, Juni 2016.)

Am 15. und 16. Juli 2016 ver­such­ten nun Tei­le des tür­ki­schen Mili­tärs, sich an die Macht zu put­schen. Als Reak­ti­on gab es Mas­sen­de­mons­tra­tio­nen von Tür­kIn­nen, die gegen den Putsch­ver­such pro­tes­tier­ten und Erdoğan ihre Unter­stüt­zung zusi­cher­ten. Auch im Ruhr­ge­biet, so in Essen und in Duis­burg, gin­gen Tau­sen­de auf die Stra­ße.

Erdoğan nutzt jetzt den schnell nie­der­ge­schla­ge­nen Putsch­ver­such als Legi­ti­ma­ti­on, um mit schar­fer Repres­si­on gegen poten­ti­el­le Wider­sa­che­rIn­nen und Kri­ti­ke­rIn­nen jeder Art vor­zu­ge­hen.
Wir doku­men­tie­ren die Erklä­rung, die unse­re­re Schwes­ter­or­ga­ni­sa­ti­on Sosya­list Demo­kra­si için Yeni­yol, tür­ki­sche Sek­ti­on der IV. Inter­na­tio­na­le, unmit­tel­bar nach dem Putsch­ver­such ver­öf­fent­licht hat und deren poli­ti­sche Stoß­rich­tung wir unter­stüt­zen.

RSB Ober­hau­sen, 18. Juli 2016

aus der Ober­hau­se­ner Bei­la­ge zur Avan­ti 246,  Juli/August 2016
Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.