Solidarität statt Konkurrenz! 1. Mai 2016

Solidarität statt Konkurrenz!

R.O.

Demonstration zum internationalen Tag der Arbeit in Oberhausen, 1. Mai 2016, Solidarität, Foto: Avanti O,

Demon­stra­tion zum inter­na­tionalen Tag der Arbeit in Ober­hausen, 1. Mai 2016, Foto: Avan­tiO.

Am ersten inter­na­tionalen Kampf­tag der Arbei­t­erIn­nen­be­we­gung, dem 1. Mai 1890, fan­den weltweit in zahlre­ichen Städten Massendemon­stra­tio­nen und Massen­streiks statt, mit denen die Beschäftigten ihrer Forderung nach Arbeit­szeitverkürzung Nach­druck ver­liehen.
Nach jahrzehn­te­langem entschlossen­em Kampf wurde im Jahr 1918 der Acht-Stun­den-Tag für gewerbliche Arbei­t­erIn­nen auch in Deutsch­land geset­zlich vorgeschrieben.

Die Verkürzung der täglichen Arbeit­szeit ist eine der Errun­gen­schaften, die im 19. und 20. Jahrhun­dert durch eine starke, inter­na­tionale Arbei­t­erIn­nen­be­we­gung erstrit­ten wur­den.

Im 21. Jahrhun­dert wer­den die erkämpften poli­tis­chen und sozialen Rechte der Beschäftigten nun unter dem Vor­wand der Krisen­lö­sung scheibchen­weise wieder abge­baut.
Der 1. Mai 2016 stand unter dem Mot­to „Zeit für mehr Sol­i­dar­ität“. Tat­säch­lich ist Sol­i­dar­ität die wichtig­ste Waffe, die wir haben, um uns gegen diese Entrech­tung zu wehren:

Eine bre­ite außer­par­la­men­tarische inter­na­tionale Bewe­gung kön­nte der derzeit fast ungestört betriebe­nen Umverteilung von unten nach oben etwas ent­ge­gen set­zen.

Auf Seite 2 dieser Aus­gabe der Avan­ti O. doku­men­tieren wir das Flug­blatt, das der RSB in Ober­hausen bei der diesjähri­gen Mai-Kundge­bung verteilt hat.

aus der Oberhausener Beilage zur Avanti 244, Mai 2016

PKK-Verbot aufheben!, Gegen die Innenministerkonferenz 2014

Grenzen überwinden! PKK-Verbot aufheben!

Gegen die Innenministerkonferenz 2014

Ein bre­ites Bünd­nis hat­te für den 6. Dezem­ber 2014 zu ein­er bun­desweit­en Demon­stra­tion zum Protest gegen die Innen­min­is­terkon­ferenz in Köln aufgerufen (siehe www.noimk.org).
Der Aufruf richtete sich gegen die ras­sis­tis­che Abschot­tungspoli­tik der EU und Deutsch­lands sowie gegen die Krim­i­nal­isierung kur­dis­ch­er AktivistIn­nen. Auch der RSB Ober­hausen hat sich an der Demon­stra­tion beteiligt.

Demo gegen die Innenministerkonferenz in Köln am 6.12.2014, PKK-Verbot, Foto: Avanti O.Foto: Avanti O.

Demo gegen die Innen­min­is­terkon­ferenz in Köln am 6.12.2014, Foto: Avan­ti O.

aus der Oberhausener Beilage zur Avanti 229, Januar 2015