8. März Machen wir den 8. März zum gesetz­li­chen Feiertag?!

Logo Frauenstreik

 

Bar­ba­ra Schulz

Ham­burg: „Die Bür­ger­schaft for­dert den Senat auf, den 8. März durch die Novel­lie­rung des Ham­bur­gi­schen Landesfeiertagsgesetz(es) zum gesetz­li­chen Gedenk- und Fei­er­tag zu erklä­ren.“ Das war im Jah­re 2009, und es ist nichts … mehr

Fusi­on Kaufhof/Karstadt: Ben­ko zieht blank

Von Bundesarchiv, B 145 Bild-F079047-0006 / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5472173

 

Hel­mut Born

Ende Janu­ar gab der Vor­stand des fusio­nier­ten Waren­haus­kon­zerns Karstadt/Kaufhof die Plä­ne für die bei­den Unter­neh­men bekannt. Dabei wur­de deut­lich, dass es im Kauf­hof zu einem erheb­li­chen Arbeits­platz­ab­bau und ziem­lich weit­ge­hen­den Ände­run­gen der Arbeits­ab­läu­fe … mehr

Aus dem Rat­haus See­brü­cke: Ober­hau­sen ist nicht dabei

Seebrücke Oberhausen. Foto: ACW.

Es wer­den mehr: Inzwi­schen haben sich in Deutsch­land 43 Städ­te der Initia­ti­ve „See­brü­cke“ ange­schlos­sen. Ober­hau­sen gehört nicht dazu. Eine Rats­mehr­heit ließ am 12. Febru­ar einen ent­spre­chen­den inter­frak­tio­nel­len Antrag schei­tern. Wir doku­men­tie­ren hier die Stel­lung­nah­me der … mehr

Ras­sis­mus am Thea­ter Oberhausen?

Graffiti – gefunden nicht in Oberhausen, sondern in Chemnitz. Foto: Avanti².

Ein Inter­view in der Taz vom 07.02.19 mit dem Thea­ter­kol­lek­tiv Tech­no­can­dy und deren For­de­rung, in den Ver­trag mit dem Thea­ter Ober­hau­sen eine Anti-Ras­­sis­­mus­­klau­­sel auf­zu­neh­men, hat in Ober­hau­sen zu gro­ßer Auf­re­gung geführt, die sich auch in … mehr

Putsch­ver­such in Vene­zue­la Ein­mi­schung wider­spricht Völkerrecht!

Auch Deutsch­land unter­stützt den Putsch­ver­such von Guai­dó und heizt damit die Kri­se in Vene­zue­la wei­ter an. Die Kriegs­ge­fahr in dem latein­ame­ri­ka­ni­schen Land wächst, eine US-ame­­ri­­ka­­ni­­sche Mili­tär­in­ter­ven­ti­on droht. Und dies alles wie­der ein­mal unter dem Vor­wand, … mehr

Die Rebel­li­on der „Gelb­wes­ten“

Eiffelturm hinter Tränengasnebel, 16. Februar 2019. Copyright Photothèque Rouge Martin Noda.

H. N.

Seit Novem­ber 2018 bewegt die Rebel­li­on der „Gelb­wes­ten“ Frank­reich. Demons­tra­tio­nen und Blo­cka­den fin­den im gan­zen Land statt. Hun­dert­tau­sen­de haben sich bis­her an den ver­schie­dens­ten Aktio­nen betei­ligt.
Aus­lö­ser für die mas­si­ven Pro­tes­te war die … mehr

Auf­ruf der ers­ten „Ver­samm­lung der Ver­samm­lun­gen“ der „Gelb­wes­ten“*

Copyright Photothèque Rouge Martin Noda. Paris, 2. Februar 2019.

 

Wir, Gelb­wes­ten der Kreis­ver­keh­re, Park­plät­ze, Stadt­plät­ze, Ver­samm­lun­gen und Demons­tra­tio­nen haben uns dem Auf­ruf der Gelb­wes­ten von Com­mer­cy fol­gend an die­sem 26. und 27. Janu­ar 2019 mit etwa hun­dert Dele­ga­tio­nen versammelt.

Vom kleins­ten Dorf, von … mehr

Jede Per­son, die eine Gelb­wes­te ver­un­glimpft, belei­digt mei­nen Vater“*

Edouard Louis auf der Frankfurter Buchmesse, 12. Oktober 2017. Heike Huslage-Koch - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0.

Édouard Lou­is

»Seit eini­gen Tagen ver­su­che ich, einen Text über die Gelb­wes­ten und für die Gelb­wes­ten zu schrei­ben. Aber es gelingt mir nicht. Mich lähmt etwas an der extre­men Gewalt und der Klas­sen­ver­ach­tung, die sich … mehr