Exkur­si­on: Auf den Spu­ren von Fried­rich Engels

Friedrich-Engels-Denkmal in Wuppertal. Foto: Wikipedia – Atamari – CC BY-SA 3.0.

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on“ fah­ren wir nach Wup­per­tal. Dort beschäf­ti­gen wir uns mit der Früh­in­dus­tria­li­sie­rung und bege­ben uns auf die Spu­ren von Fried­rich Engels, ohne den es das Marx­sche Werk nicht gege­ben hät­te.

mehr

Zwi­schen Roman­tik, Revo­lu­ti­on und Reak­ti­on“ Ein gelun­ge­ner Lie­der­abend

Der Liederabend am 12. Juni 2018 im K14. Foto: AvantiO.

O. G.

Rai­ner und Ste­phan aus Ober­hau­sen haben ein tol­les Pro­gramm gebo­ten beim Lie­der­abend am 12.06.18 im K14. Anläss­lich des Jah­res­ta­ges der Deut­schen Revo­lu­ti­on 1848 und des 200. Geburts­tags von Karl Marx spiel­ten sie Lie­der … mehr

200 Jah­re Karl Marx - 200 Jah­re Strei­ten um den Arbeits­tag

thumbnail of web-26-06-18-A4

Infor­­ma­­ti­ons- und Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tung

Der Arbeits­zeit­ex­per­te Tobi­as Michel berich­tet von betrieb­li­chen Kon­flik­ten um Erho­lungs­pau­sen und Fei­er­abend, von 24-Stun­­­den-Schich­­ten und vom Krank­fei­ern.

Der Autor der Schicht­plan­fi­bel (www.schichtplanfibel.de) zeigt am Bei­spiel von Gesund­heits­be­trie­ben, … mehr

Ver­an­stal­tungs­rei­he Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on! in Ober­hau­sen

 

 Zwi­schen Roman­tik, Revo­lu­ti­on und Reak­ti­on
Ein Lie­der­abend

Diens­tag, 12.06.2018 
um 19:00 Uhr
in der
Fabrik K 14
Loth­rin­ger Str. 64,
46045 Ober­hau­sen

Im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he „Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on“ bie­ten … mehr

Deut­sche Revo­lu­ti­on 1848/49 – Was hat das mit heu­te zu tun?

 

Am 17. April fand im K14 mit Manu­el Kell­ner die Auf­takt­ver­an­stal­tung zur Rei­he „Revo­lu­ti­on, Revo­lu­ti­on!“ statt.

P. S. / M. K.

Die Ver­an­stal­tungs­rei­he wird vom Ober­hau­se­ner Bünd­nis „Roter Oktober“(1) getra­gen. … mehr

200 Jah­re Karl Marx (3.Teil) Ein radi­ka­ler Demo­krat

 

Manu­el Kell­ner

Von Okto­ber 1842 bis Janu­ar 1843 war Marx lei­ten­der Redak­teur der Rhei­ni­schen Zei­tung. Die Geld­ge­ber waren bür­ger­li­che Libe­ra­le, doch nun wur­de die Rhei­ni­sche  Zei­tung radi­kal demo­kra­tisch. Das hieß damals, für … mehr